Jamón Ibérico

Leitfaden für den Kauf von Iberico Schinken

Alles, was Sie beim Kauf von Iberico-Schinken wissen müssen

Der faszinierendste Teil von Jamon Iberico ist die Tatsache, dass jeder Jamon anders ist. Es gibt verschiedene Kategorien, verschiedene Texturen, Geschmacksrichtungen und Kosten, die mit diesen Variationen verbunden sind. Für ein ungeübtes Auge kann dies ein wenig überwältigend erscheinen und Sie wissen möglicherweise nicht, wo Sie anfangen sollen. Dies ist der ultimative Einkaufsführer für den Kauf von Iberico-Schinken, Paleta Iberica und den feinsten Spanischen Wurstwaren.

Klassifikationen von Jamon Iberico​

ibericopedia-003

Jamon Iberico wurde je nach Qualität des Jamon in verschiedene Klassifizierungen eingeteilt. Dies alles hängt von der Reinheit der Rasse, Ernährung und Bewegung des Schweins ab, aus dem der Jamon hergestellt wurde. Die Klassifizierungs-Tags sind Schwarz, Rot, Grün und Weiß.

Black-Label-Schinken sind die beliebteste. Pata Negra wird aus 100% gezüchtetem iberischen Schwein hergestellt, das auf der Iberischen Halbinsel in Spanien und Portugal beheimatet ist. Diese Schweine werden auch ausschließlich mit Eicheneicheln (auf Spanisch Bellota genannt) gefüttert und erhalten kilometerlanges Land zum Durchstreifen. Um sich als Black Label zu qualifizieren, muss das Schwein zwischen 7 und 8 kg fressen können. Eicheln pro Tag über einen Zeitraum von 4 Monaten (Montanera-Saison). Um Ihnen eine gewisse Perspektive zu geben, produziert eine Eiche durchschnittlich 20 kg. von Eicheln in einer einzigen Saison. Dies begrenzt die Menge an Black Label Jamon, die produziert werden kann und macht diese Delikatesse noch exklusiver.

Dieser Züchtungsprozess verleiht dem Jamon seinen nuancierten, süßen und nussigen Geschmack mit einer „Schmelz im Mund“-Textur. Die Eicheln sind der Grund, warum das Wurstwaren so weltbekannt ist. Das Fett des Jamons ist milchig und der Jamon scheint aufgrund der Öle und Fettschichten, die durch den Muskel marmoriert sind, „schwitzend“ zu sein. Nachdem der Jamon 36-48 Monate bis zur Perfektion gereift ist, wird er auf höchste Qualität getestet und nur die besten werden ausgewählt, um das schwarze Etikett zu schmücken. Um einen reinen Black Label zu erkennen, sehen Sie die weiche, verschwitzte Textur des Fettes und kleine weiße verkalkte Stellen im Fleisch.

Aufgrund der Sorgfalt und Zeit der Kuration ist der Black Label der teuerste Jamon auf dem Markt. Ein Jamon Iberico De Bellota Leg kostet auf unserer Website 475 £.

Schinken

Entdecken Sie unsere Auswahl an iberischen Schinken zum Verkauf

Der Unterschied zwischen dem Black und Red Label Ham ist sehr gering. Zum Anfassen, Schmecken und Sehen sind sich die beiden sehr ähnlich. Der Unterschied liegt in der Rasse des Tieres; Das Red Label wird aus einem Tier hergestellt, das zu 75% aus iberischen Schweinen besteht. Die Tiere werden ausschließlich mit Eicheln gefüttert und dürfen wie bei der Herstellung des feinsten Jamons, der Pata Negra, in Freilandhaltung laufen.

Green Label ist eine Stufe niedriger als Black. Es wird oft aus 50 % oder 75 % gezüchtetem iberischen Schwein mit einer Mischung aus Eicheln und Getreide hergestellt. Sehr oft wird der Jamon, der nicht den sehr hohen Grad von Pata Negra erreicht, zu einem Green Label. Manchmal ist ein sehr gutes Green Label schwer vom Black Label zu unterscheiden. Der grüne Jamon gilt als “jünger” mit einem “intensiveren” und salzigen Geschmack, der von vielen Spaniern bevorzugt wird.

Green Label ist ein sehr preisgünstiges Produkt. Wir bieten derzeit eine Green Label Schinkenschulter für 124,50€ an

Das White Label ist ein Produkt, das wir nicht verkaufen. Es wird oft als Jamon de Cebo bezeichnet und wird aus einem Schwein hergestellt, das zu 50% aus iberischer Schweinezucht besteht und nur mit Getreide gefüttert wird. Ein sehr wichtiger Teil der Herstellung von Jamon ist, dass das Schwein viele Übungen machen muss – das weiße Etikett wird in Innenräumen oder auf begrenztem Raum aufgezogen. Das White Label wird produziert, um den höchsten Ertrag mit der kürzest möglichen Kurationszeit zu erzielen. Es ist auch am billigsten zu produzieren, so dass viele Unternehmen diesen Schinken bevorzugen, weil er eine höhere Gewinnspanne hat. Ein White-Label-Jamon wird in Spanien oft in Supermärkten zur Weihnachtszeit als Schnäppchen präsentiert.

 decoding

Unterschied zwischen Iberico-Schinken (Iberico-Schinken) und Iberico-Schinken-Schulter (Iberische Schulter)

 decoding

Wenn Sie Jamon kaufen möchten, müssen Sie angeben, welchen Teil des iberischen Schweins Sie kaufen. Es gibt zwei Teile, den Jamon (das Hinterbein) und den Paleta (das ist die Schulter des iberischen Schinkens oder das Vorderbein des Tieres). Als Zusammenfassung der Unterschiede ist die Schulter kleiner und hat einen kürzeren Kurationsprozess; hochwertige Produkte werden in der Regel 24 Monate lang ausgehärtet. Die Schulter hat aufgrund der Reifezeit und des infiltrierten Fetts einen „jüngeren“ und saftigeren Geschmack. Die Textur ist häufiger „zäh“ und faseriger, was der Schulter ihre intensiven Eigenschaften verleiht.

Im Vergleich dazu ist das Jamon-Bein größer und braucht viel länger zum Aushärten… normalerweise bis zu 48 Monate für die feinsten. Der Kurationsprozess verleiht dem Jamon einen „nuancierteren“ und delikateren Geschmack. Die längere Reifezeit und die geschmacklichen Eigenschaften sind die Gründe, warum das Hinterbein eher als Delikatesse gilt. In diesem Sinne ist keines besser als das andere, da alles von Ihren persönlichen Vorlieben abhängt.

Iberico Schinken Preis

Aufgrund des Kurationsprozesses und der Größe der Beine ist der Jamon teurer als die Schulter. Zum Beispiel kosten 100 Gramm Jabugo Iberico-Schinken 17,90€, während die Vorderschinken 14,50€ kosten.

Es gibt auch Preisunterschiede zwischen den Möglichkeiten, wie Sie den Jamon kaufen können. Zum Beispiel können Sie feststellen, dass ein 5 kg Bein weniger teuer ist als 5 kg handgeschnittener Jamon; das hat alles mit der ausbeute zu tun. Wie Sie weiter unten erfahren werden, kann das ganze Bein bis zu 60 % Fett enthalten. Das bedeutet, dass Sie von einem 5 kg schweren Bein oder einer Schulter nur 2 kg Fleisch erhalten dürfen. Wenn der Jamon von Hand geschnitten wird, entfernt der Meisterschneider das Fett und sorgt dafür, dass jede Scheibe den perfekten Fett- und Fleischanteil hat; Der handgeschnittene Jamon hat eine 100%ige Ausbeute an essbarem und verwertbarem Produkt und ist daher zu einem höheren Preis erhältlich.

8 Kg Pata Negra 100% Iberico Schinken BELLOTA 36+ Monate -100% natürlich gereift

8 Kg Pata Negra 100% Iberico Schinken BELLOTA 36+ Monate – Von mit Eicheln gefütterten Iberico-Schweinen und 100% natürlich gereift – Ein wirklich unvergessliches Erlebnis Dies ist eine ganze 100% IBERICO SCHINKEN VON MIT EICHELN GEFÜTTERTEN SCHWEINEN aus Guijuelo, Spanien. … Weiterlesen

Bewertet mit 0 von 5
475.00
In den Warenkorb
8 Kg Pata Negra 100% Iberico Schinken BELLOTA 36+ Monate -100% natürlich gereift

8 Kg Pata Negra 100% Iberico Schinken BELLOTA 36+ Monate – Von mit Eicheln gefütterten Iberico-Schweinen und 100% natürlich gereift – Ein wirklich unvergessliches Erlebnis Dies ist eine ganze 100% IBERICO SCHINKEN VON MIT EICHELN GEFÜTTERTEN SCHWEINEN aus Valle de … Weiterlesen

495.00
In den Warenkorb
8 Kg Freilandhaltung Iberico Schinken 36+ Monate – 100% natürlich gereift

8 Kg Freilandhaltung Iberico Schinken 36+ Monate 100% natürlich gereift – Ein echtes spanisches Gourmet-Erlebnis, das Sie mit Ihren Lieben teilen können Der IBERICO SCHINKEN ist die perfekte Wahl für all diejenigen, die einen intensiven und eleganten Schinken mit Geschmack … Weiterlesen

Bewertet mit 0 von 5
259.00
In den Warenkorb
5 Kg Pata Negra 100% Iberico Schinken BELLOTA -100% natürlich gereift

5 Kg Pata Negra 100% Iberico Schinken BELLOTA – Von mit Eicheln gefütterten Iberico-Schweinen und 100% natürlich gereift – Ein wirklich unvergessliches Erlebnis   Merkmale und Spezifikationen ⭐  IBERICO SCHINKEN AUS 100% FREILANDHALTUNG BELLOTA in Valle de los Pedroches, Spanien. … Weiterlesen

Bewertet mit 0 von 5
194.50
In den Warenkorb

Formate, die Sie kaufen können Iberico Ham

Das Format, in dem Sie Iberico-Schinken kaufen, kann Ihr Genussniveau bestimmen. Während einige die herausfordernde Erfahrung lieben, ein ganzes Bein zu öffnen und aufzuschneiden, bevorzugen andere es, mehr Zeit zu haben, um sich zurückzulehnen und zu genießen. Es gibt drei Formate, in denen Sie Iberico-Schinken kaufen können.

Erstens können Sie ein ganzes Bein kaufen. Dies ist oft eine sehr beliebte Option für diejenigen, die Iberico-Schinken als Geschenk oder als Herzstück für eine Party kaufen. Es erfordert etwas Geschick, den Jamon zu öffnen und ihn perfekt zu schneiden, aber er ist eine fantastische Möglichkeit, Gäste zu begeistern oder einen besonderen Anlass zu feiern. Oft stellen diejenigen, die ein ganzes Bein kaufen, fest, dass viel Fett entfernt werden muss, bevor der Muskel gefunden werden kann. Bei der Jamon-Keule beträgt der Fettanteil etwa die Hälfte (50/50), bei einer Schulter liegt er bei 40% Fleisch und 60% Fett (40/60) etwas höher. Ein Vorteil beim Kauf einer ganzen Keule ist, dass Sie den Knochen noch verwenden können, nachdem das Fleisch fertig ist. Die Knochen können eingekocht und zu einem schönen Jamonfond verwendet werden. Dies ist die perfekte Ergänzung für die Zubereitung von Eintöpfen, Saucen oder Nudelgerichten.

Alternativ können Sie Iberico-Schinken auch als entbeinte Packung kaufen. Das bedeutet, dass Fleisch und Fett vom Knochen abgeschnitten wurden. Der Vorteil des Kaufs eines entbeinten Beins besteht darin, dass es einfacher zu lagern und zu transportieren sowie einfacher zu schneiden ist. Der entbeinte Jamon wird vakuumverpackt, um alle Aromen und Zartheit des Jamons zu bewahren.

Schließlich können Sie Iberico-Schinken von Hand in Scheiben geschnitten kaufen, um ihn zu genießen. Dies wird von einem Meisterschneider hergestellt, der den Jamon von Hand in vakuumverpackte Hülsen schneidet.

Die Herstellung des Jamons wurde fachmännisch sorgfältig und sorgfältig verarbeitet und die Scheiben werden fachmännisch vom Bein genommen, um Ihnen das volle Jamon-Erlebnis zu bieten. Sobald Sie die Packung geöffnet haben, müssen Sie das Fleisch nicht mehr vorbereiten, es bleibt nur Zeit zum Genießen! Ein weiterer Vorteil beim Kauf des handgeschnittenen Jamon ist, dass Sie mehr für das bekommen, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie ein ganzes Bein kaufen, ist ein Großteil der Ausbeute fett. Der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie nur die guten Stückchen erhalten, besteht darin, den Jamon handgeschnitten zu bestellen.

ibericopedia-007-min

Die Region

Es gibt 4 Hauptregionen in Spanien, die für ihre Qualitätsproduktion von Jamon Iberico und iberischen Wurstwaren bekannt sind. Salamanca, Huelva/Jabugo, das Los Pedroches-Tal und Extremadura. Beide sind gleichermaßen berühmt für ihre Herstellung von Jamon und haben ihre eigenen einzigartigen Geschmacksprofile. Genau wie bei der Herstellung von edlem Wein schaffen Klima, Luftfeuchtigkeit und Bodenbeschaffenheit in jeder Region regionale Besonderheiten. Salamanca, genauer gesagt die Umgebung der Stadt Guijuelo, ist berühmt für seine Jamon-Produktion. Die Produkte hier gelten als etwas süßer, reicher und intensiver. Dies ist auf das Klima, den Kurationsprozess und die verwendeten Gewürze zurückzuführen. Der Guijuelo Lomo zum Beispiel soll cremiger sein als die anderen rauchigen Regionen.

Eine der bekanntesten Regionen ist die Provinz, die die Stadt Jabugo und das umliegende Land im westlichsten Teil Andalusiens umfasst. Jabugo hat einen sehr guten Namen für seine Produkte und einige der angesehensten Jamon-Produzenten nennen Jabugo ihr Zuhause. Das Los Pedroches-Tal liegt in der Region Andalusien nordwestlich von Córdoba und Extremadura in einer Region im Westen Spaniens in der Nähe von Portugal.

Iberische Wurstwaren

 decoding

Spanische Wurstwaren gibt es schon so lange wie Jamon; Diese Fleischsorten werden normalerweise als Würste gefunden und mit Gewürz- und Aromamischungen hergestellt. Diese Wurstwaren sind Chorizo, Salchichon, Lomo und Lomito. Die berühmteste spanische Wurstwaren ist die mächtige Chorizo. Dies ist eine würzige und reichhaltige Wurst, die auf der ganzen Welt beliebt ist. Es ist für viele die Quintessenz der spanischen Leckerei.

Die Chorizo ​​und Salchichon sind gepökelte Würste aus einer Mischung aus gehacktem Schweinefleisch, Kräutern und Gewürzen. Die von uns angebotenen Chorizo ​​und Salchichons werden aus feinstem Iberico Jamon hergestellt. Dies produziert die feinsten Wurstwaren in ganz Spanien. Das Fleisch wird trocken gepökelt, gekocht, geräuchert oder eine Kombination von Methoden und dann bis zu drei Monate gereift, bevor es verzehrfertig ist.

Der Chorizo ​​ist berühmt für seine würzigen Aromen, die durch die Verwendung von Paprika oder Cayennepfeffer entstehen. Der Salchichon wird mit einer Mischung aus Kräutern wie Oregano, Knoblauch und ganzen Paprikaschoten hergestellt. Obwohl beide mit Salz gewürzt sind, ist ein Salchichon im Vergleich zum Chorizo ​​salziger und intensiver.

Die zweite Art spanischer Wurstwaren, die angeboten werden, sind ganze Stücke wie Lomito und Lomo. Beide gelten als eine bessere Fleischqualität im Vergleich zu den anderen Würsten. Dies liegt daran, dass Lomo und Lomito ein reines Fleischstück sind. Sie werden aus der Lende, dem Hals, des Tieres entnommen.

Irgendwelche Fragen oder Kommentare?

Es gibt hier viele Informationen über Iberico, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie immer noch etwas verwirrt sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an carlos@theblackhoof.es. Wir freuen uns an dieser Stelle über jegliche Beiträge oder Korrekturen des Inhalts. Dies ist in Arbeit und wird weiter wachsen, um die besten Jamon-Informationen im Internet bereitzustellen.